Oranier FLI2068 Induktionskochfeld

Dieses Modell bietet 3 Einbauvarianten:
Flächenbündig
Aufgelegt auf die Arbeitsplatte
Aufgelegt auf die Arbeitsplatte mit Edelstahl-Seitenleisten (als Sonderzubehör auf Nachfrage)

Ausstattungsmerkmale

Bedienung
4-fach Slider-Bedienung

Sicherheit
Kindersicherung
Überlaufschutz
Überhitzungsschutz „leerer Topf“
Sicherheitsfunktion „kleine Gegenstände“
Restwärmeanzeige
Betriebsdauerbegrenzung

Ausstattung
Slider-LED weiß
Timer-LED blau
Topf-Positions-Erkennung
14 Leistungsstufen je Kochzone (9 Kochstufen, 3 Warmhaltestufen, 2 Boosterstufen)
Direktanwahl der Kochstufen
4-fach Doppel-Booster
4-fach Timer
2 MAXI-Zonen (mittels Brückenschaltung werden zwei übereinanderliegende Kochzonen verbunden)
Kurzzeitwecker
Ankochautomatik
Pausenfunktion
3 Warmhaltestufen (Schmelzen bei ca. 42 °C Warmhalten bei ca. 70° C, Wasser köcheln bei ca. 94 °C)
Topferkennung
Topfgrößenerkennung

4 Induktions-Kochzonen
je 220 x 180 mm; max. 3,7 kW
Induktionszonen sind annähernd rechteckig
Ermöglichen homogene MAXI-Zonen

Technische Daten
Gerät B/H/T: 590/49/520 mm
Ausschnittmaße B/T: 560/490 mm
Spannung 400 V/50 Hz/16 A
Anschluss 7,4 kW
Anschlusskabel ca. 140 cm lang

Achtung! Nicht einzubauen über Unterbaugeräten (wie z. B. Geschirrspüler oder
Kühlgeräte) und Volleckdrehschränken. Beim flächenbündigen Einbau lässt sich im
Servicefall das Gerät von unten öffnen. Glasfläche muss nicht ausgebaut werden.


 Oranier FLI2068 Induktionskochfeld

 Oranier FLI2068 Induktionskochfeld

Bild zum vergrößern anklicken!